Als Ergänzung zum Unterricht kann mit einer Filmvorführung ein Stoff auf andere Art nahe gebracht werden. Für viele Filme gibt es auch entsprechende Lehrmaterialien für den Unterricht.

Innerhalb von 14 Tagen können wir Ihnen jeden Film besorgen, egal ob wir diesen Film im Programm haben oder nicht; auch Orginalversionen für den Fremdsprachenunterricht sind möglich.

Seit 2008 beteiligen wir uns jedes Jahr im Frühjahr an den bundesweit stattfindenden SchulKinoWochen. Hier freuen wir uns über Ihre Filmvorschläge und wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

SchulKinoWoche Bayern 2016

ab sofort sind Anmeldungen zur SchulKinoWoche Bayern möglich.
Die SchulKinoWoche Bayern ist ein Projekt von Vision Kino,
koordiniert u. durchgeführt durch das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung im Auftrag des
Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die SchulKinoWoche Bayern findet von 14. März  – 18. März 2016 statt.
Anmeldeschluss: 26. Februar 2016
Eintritt: 3,50 Euro je Schüler, Lehrer frei

Nachmeldungen direkt im Kino möglich!!

Anmeldungen sind möglich über:
- Das Projektbüro:
Frau Cristina Beck
Tel. 089/2170-2226; Fax:089/2170-2205
e-mail: skw.niederbayern@isb.bayern.de

- direkt über das Anmeldeformular unter:
www.schulkinowoche-bayern.de

- gerne auch über Filmtheater Zwiesel, Gabriele Probst:
Tel. 09922/1534

Hinweis: Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn Sie vom Projektbüro eine Anmeldebestätigung erhalten.

Das Busunternehmen Ranzinger in Zwiesel hat mir für die SchulKinoWoche wieder Sonderkonditionen eingeräumt:
Für die Fahrt zum Kino und zurück fallen für den Bus, einfache Entfernung max. 15 km 110,- Euro incl. Mwst. an.( Bei größerer Entfernung ist ein kleiner Zuschlag nötig)
Bitte vereinbaren Sie die Termine für den Bus direkt mit dem Busunternehmen Ranzinger Tel. 09922/1494!
 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie haben Fragen, helfen wir Ihnen gerne weiter.